natsumi-chan
 



natsumi-chan
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Freunde
    xfeelzx
    - mehr Freunde



http://myblog.de/natsumi-chan

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Florian! v.v'

Florian ist mein Bruder. Er ist 16 Jahre alt und trinkt oft einen über den Durst...
Letzte Nacht (sprich: Silvester) hat er mal wieder zu viel getrunken. So gegen 3 Uhr kam meine Mutter hoch um ihm zu sagen das seine Kumpels jetzt 'ne Fliege machen sollten, da sie zu laut seinen und meine Eltern schlafen wollten (ich übrigens auch, hab alles mit angehört von meinem Zimmer aus) Aber mein Bruder wollte mit ihnen noch weg, doch meine Mutter hats nicht erlaubt. Nach einiger Diskussion sind die dann ohne Flo abgedampft und mein Bruder hat sich bettfertig gemacht.
Glaubste! Kurz darauf habe ich ihn schon wieder in festem Schuhwerk gehört. Er wollte doch weg. Unten an der Tür gab's noch 'ne kleine Auseinandersetzung mit meinem Vater, der hinter meinem Bruder dann die Tür abgeschlossen und den Schlüssel hat stecken lassen. Das hatte heute morgen dann natürlich zur Folge, dass er bei uns (Flo's und meine Etage) Sturmklingeln gemacht hat (wir haben ne eigene Klingel), da er meine Eltern nie ausm Bett klingeln will, weil er weiß, dann gibt's ärger. Die erten Minuten habe ich das Sturmklingeln noch ignoriert, dann hatte ich aber die Schnauze voll und hab die Batterie aus der Klingel genommen. Ich seh's nicht ein für ihn immer rumzuspringen, wenn er's will. -.-
Heute morgen habe ich dann von meinem Vater gehört, dass Flo sich aus der Garage ne Axt geholt hat (Ne AXT!!!) und wollte durch die terassentür rein. Mein Bruder ist krank!!!
Der hatte definitiev zu viel getrunken.. Ich meine... er wollte mit ner AXT ins haus O.O
Ich seh schon wieder, dass ich zu viel schreibe, also hör ich jetzt aus. bye
natsumi-chan
1.1.07 18:42


¿Neue Vorsätze?

Viele Menschen haben für das neue Jahr gute Vorsätze, die sie am Ende dann doch wieder brechen.
Ich halte nicht viel von solchen Vorsätzen, darum hat folgendes auch nichts mit Vorsätzen für das neue Jahr zu tun, sondern mit einer 'neuen' Einstellung von mir.
Schon in der Nacht von Sonntag auf Montag habe ich mir überlegt mal positiver zu sein. Ich möchte nicht mehr ständig Depri sein und meine Mitmenschen dadurch auch runterziehen. Ich möchte mehr Optimismus in mein Leben bringen und nicht immer alles so schwarz sehen und nur an schlechte Sachen denken. Seit langer Zeit soll nun wieder mehr Fröhlichkeit in mein Leben und mich treten.
Sicher wird es noch Tage und Zeiten geben, in denen ich unglücklich und traurig bin, doch die Anzahl solcher Tage und Zeiten möchte ich stark reduzieren.
Hoffen wir, ich behalte meine neue Einstellung noch sehr lange. =]
MfG natsumi-chan
12.1.07 10:49


I MiSS you MoRe tHen WoRds caN Say
I'M goNNa NEEd you MoRe aNd MoRe EacH day
14.1.07 20:22


so viele tränen in meinem herzen,
so viele wunden in meiner seele,
man kann sie schon lange nicht mehr zählen.
es tut so weh und tag für tag wird es schlimmer.
warum kann es nicht aufhören?
warum kann der verantwortliche das alles nicht einfach stoppen, all die tränen trocknen, all die wunden heilen? warum? warum? warum???
In der dunkelheit allein gelassen, steigen die trauer und der schmerz in mir hinauf.
Niemand kann es verhindern. niemand kann es aufhalten. niemand kann mir das gefühl der geborgenheit so geben, wie ich mich danach sehne, denn ich sehne mich nach ihr. nach dieser person, die mir all die fehlende geborgenheit geben könnte... sollte... müsste... und es doch nicht tut. es tut so weh. es schmerzt so sehr. ich leide und die wunden meines herzens, meiner seele werden größer, werden tiefer und stechen wie es nur millionen von messer tun könnten.
... es schmerzt, es zerreißt mich in tausend stücke
und es hört nicht auf...
21.1.07 00:01





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung